GRAPIN FPGA

CLOUD 

THE FUTURE OF HIGH PERFORMANCE COMPUTING - TODAY!

Revolutionäre FPGA-Technologie, verfügbar über die GRAPIN FPGA Cloud.

AUSGANGSLAGE

Die heutigen High Performance Computer bzw. FPGA-Lösungen sind für allgemeine Cloud-Nutzer, welcher ihre eigenen Arbeitsprozesse beschleunigen wollen, zu wenig skalierbar. Durch die Beschleunigung der existierenden FPGA-Technologie, die erhöhte Skalierbarkeit sowie Effizienz zielen wir darauf ab, High Performance Computing einer breiteren Masse zugänglich zu machen. 

Mit der GRAPIN FPGA Cloud erleichtern wir die Verfügbarkeit unserer revolutionären High Performance Computing-Lösung, indem wir unsere weiterentwickelten FPGA als Dienstleistung (FPGA as a Service, FPGAaaS) anbieten. Unsere einzigartige FPGAaaS-Lösung setzt neue Massstäbe in puncto Leistung, Effizienz sowie Skalierbarkeit und wird den High Perfomance Computing-Markt revolutionieren!

GRAPIN FPGA CLOUD

ACCELERATING YOUR WORKLOADS IN THE CLOUD!

GRAPIN FPGA CLOUD

Ihre smarte und zuverlässige FPGA-Cloud-Lösung in der Schweiz!

intuitiv.

Die GRAPIN FPGA Cloud weiss insbesondere durch ihr intuitives und ansprechendes Dashboard zu überzeugen. Die Verwaltung der darauf laufenden Services ist somit ein leichtes Spiel!

smart.

Zusammen mit Mirantis integriert GRAPIN die FPGA-Cloud-Plattform als native OpenStack-Ressource unter Verwendung von Cyborg. Auf diese Weise werden FPGA auf schnelle und sichere Weise bereitgestellt.

modern.

Die GRAPIN FPGA Cloud überzeugt nicht nur durch ihre intuitive Bedienbarkeit sowie die zahlreichen Features, sondern auch über ihr ansprechendes und modernes Design!

FPGA REVOLUTION!

The Future of High Performance Computing - Today!

Die Anforderungen an die Computerleistung steigen kontinuierlich und die Digitalisierung schreitet unaufhaltbar voran. Um den steigenden Bedürfnissen nachzukommen, entwickelt GRAPIN zusammen mit IBM die nächste Generation von FPGA-Server. 

Field Programmable Gate Arrays (FPGA) sind fähig, parallele Tätigkeiten auszuführen und weisen eine höhere Skalierbarkeit als Central Processing Units (CPU) oder Graphical Process Units (GPU) auf. 

Das potentielle Anwendungsgebiet unserer revolutionären FPGA-Technologie ist sehr breit, wobei sie insbesondere in den Bereichen Artificial Intelligence, DNA Sequencing, Machine Learning, Internet of Things, Robotics sowie Big Data zur Anwendung gelangen kann. 

TECHNISCHE NEUHEITEN

Heterogene Computing Cluster

Das Konzept von stand-alone network-atteched FPGA basiert auf zwei Säulen.

 

Erstens werden FPGA nicht mehr wie herkömmlich mittels PCIe-Anbindung sondern neu durch eine Netzwerkanbindung an eine CPU angeschlossen.

 

Zweitens werden FPGA in den Rang von Remote-Peer-Prozessoren gefördert, indem sie von den Servern disaggregiert und als unabhängige und selbstverwaltete Ressourcen in der Cloud bereitgestellt werden. Der Netzwerkanschluss befreit die FPGA vom traditionellen CPU-FPGA-Anschluss, indem die FPGA direkt an das Data Center-Netzwerk angeschlossen wird. Dadurch wird die Anzahl der verteilten FPGA unabhängig von der Anzahl der Server.

Hyperscale Infrastruktur

Die Cloud-FPGA-Infrastruktur ist die wichtigste Voraussetzung für einen solch gross angelegten Einsatz von FPGA in Data Center. Sie wurde von Grund auf so konzipiert, dass sie die weltweit dichteste und energieeffizienteste Rack-Einheit von FPGAs bietet.

Aufgrund des gesamtheitlich neuen Designs passen 64 FPGA in ein 19" x 2 HE Chassis, welches über  eine direkte Wasserkühlung verfügt. Insgesamt passen 16 solcher Chassis und somit 1024 FPGA in ein 42 HE-Rack, welche dadurch über 16 TB DRAM verfügen. Durch das einzigartige FPGA-Design kann mit der GRAPIN FPGA Cloud im Vergleich zu herkömmlichen Cloud-Lösungen bis zu 80% an physischer Data Center-Fläche eingespart werden.

Beschleunigung von Services

Die herkömmliche Art, ein FPGA in einen Server zu integrieren, besteht darin, diesen mittels Punkt-zu-Punkt-Hochgeschwindigkeitsverbindung mit der CPU zu verbinden und diese FPGA-Ressource als Co-Prozessor unter der Kontrolle der Server-CPU zu behandeln.

Aufgrund dieses Master-Slave-Programmierparadigmas wird ein solcher FPGA jedoch in der Regel nur als Option der primären Host-Computerressource, zu der er gehört, in die Cloud integriert. Infolgedessen werden Bus-gebundene FPGA in der Regel indirekt über virtuelle Maschinen (VMs) oder Container in der Cloud zur Verfügung gestellt.

In unserem Ansatz hingegen kann ein eigenständiges, netzwerkangebundenes FPGA unabhängig von einem Host über einen FPGA Cloud Resource Manager  angefordert werden. Dieser bietet eine API  zur Integration in den Management-Stack des Data Center (z.B. OpenStack).

extrem schnell.

Die Integration von neuster Technologie in unser ganzheitlich überarbeitetes FPGA-Design resultiert in einer unglaublichen Leistungsfähigkeit unserer FPGA-Lösung. Auf diese Weise wird den steigenden Leistungsanforderungen in Sache Performance Rechnung getragen.

extrem effizient.

Die gesteigerte Energie-Effizienz resultiert aus dem kompakteren Design, weniger verwendeten Materialien sowie der entfallenen Notwendigkeit einer Kühlmaschine, wodurch im Vergleich zu herkömmlichen FPGA-Lösungen bis zur vier mal weniger Energie verbraucht wird. Hierdurch werden nicht nur die natürlichen, sondern auch die finanziellen Ressourcen unserer Kunden geschont.

extrem skalierbar.

Dank einem innovativen Netzwerkanschluss ist unsere revolutionäre FPGA-Lösung unlimitiert skalierbar. Hierdurch werden ebenfalls wertvolle Ressourcen geschont und eine effizientere Arbeitsweise ermöglicht!

GRAPIN AG

Bahnhofplatz 1A

CH-8304 Wallisellen

© 2020 GRAPIN. All rights reserved.